• Gute Wachstumsaussichten für Ihr Immobilieninvestment

Für Ihr Investment: Die ganze Welt der Immobilie

Je nach bevorzugter Veranlagungsregion können Investoren mit Immobilienaktienfonds auf indirekte Weise an den Wachstumschancen globaler oder europäischer Immobilienmärkte partizipieren.

Der Immobilienaktienfonds LLB Aktien Immobilien Europa ist ein Publikumsfonds nach §2 des österreichischen Investmentfondsgesetzes (InvFG). Investoren setzen damit auf europäische liquide börsennotierte REITs (Real Estate Investment Trusts) und sonstige Immobilienaktien. Der Anlageschwerpunkt des Fondsmanagements liegt dabei auf Immobilienssektoren wie Büro, Einzelhandel, Wohnen, Logistik und Healthcare. Die sorgfältige Auswahl der Einzeltitel erfolgt aufgrund fundamentaler und technischer Kriterien unter Berücksichtigung des direkten Immobilienmarktes. 

Der LLB  Aktien Immobilien Global (CHF) investiert in ein international diversifiziertes Portfolio von Immobiliengesellschaften. Der Anlageschwerpunkt liegt meist auf dem US-Markt, wobei das Fondsmanagement auf eine breite Abdeckung des Gesamtmarktes achtet. Generell orientiert sich der Fonds am MSCI All Countries World Real Estate Index als Benchmark. Bei den Einzeltiteln werden aufgrund einer quantitativen und fundamentalen Analyse Unternehmen ausgewählt, die mit der Planung oder Konstruktion, dem Besitz beziehungsweise der Verwaltung oder mit dem Vertrieb von Wohn- und Gewerbegrundstücken und Industrieliegenschaften beschäftigt sind. Dazu zählen auch geschlossene REITs. Dividenden und Erträge werden thesauriert. Der Fonds setzt auf langfristiges Vermögenswachstum. Er ist ausgerichtet auf Investoren, die bei einem globalen Immobilieninvestment gleichzeitig Risiken bewusst reduzieren möchten.