• Männer decken Boot ab

    Unsere Investmentphilosophie steht langfristig für Werte

Ihre Werte tragen unsere Investmentphilosophie

Die Anlagepolitik und der Investmentprozess der gesamten LLB-Gruppe sind in vielfacher Hinsicht wertorientiert. Das prägt auch unsere Investmentphilosophie in einem ganz besonderen Maße.

Basis für unseren klar Value-orientierten Investmentansatz ist die Analyse der Realwirtschaft und des Finanzmarktumfelds. Unter Berücksichtigung sowohl von quantitativen als auch qualitativen Aspekten leiten wir daraus effiziente Portfolios ab, die bei definiertem Risiko den erwarteten Ertrag maximieren. Realer Vermögenserhalt steht bei unserem Total Return Ansatz an erster Stelle, weshalb systematisches Risikomanagement einen integralen Bestandteil unseres Investmentprozesses darstellt.

Zur Senkung des Portfoliorisikos diversifizieren wir breit sowohl nach Anlageklassen als auch nach Einzeltiteln. Da dies vor allem in Krisenzeiten nicht immer ausreicht, handeln wir zum Schutz des Vermögens aktiv, wenn sich die Finanzmärkte vom fairen Wert abkoppeln oder nachhaltige Negativtrends auftreten. Im Bedarfsfall weichen wir hierbei im Rahmen von Total Return Mandaten sehr deutlich von strategischen Anlageklassengewichten oder mandatsspezifischen Benchmarks ab. Bei der Titelselektion fokussieren wir unsere Ressourcen auf die bedeutendsten Kernmärkte, wobei Werthaltigkeit ("Value") sowie ein attraktive Ertrags- & Risikoverhältnis auch hier oberste Priorität hat.

Wir folgen keinen Modetrends sondern investieren in solide Unternehmen und Emittenten. Die LLB-Anlagepolitik bringt die Investment Expertise der LLB-Gruppe in einer klar formulierten Meinung zur optimalen Veranlagungsstrategie auf den Punkt. Auf dieser Basis verwalten wir gemäß den individuellen Anlagezielen die uns anvertrauten Kundengelder.