Medienmitteilungen

LLB Österreich steigert 2019 ihr Geschäftsvolumen auf einen Rekordwert von über EUR 25 Mrd. (+28 %) und ist für aktuelles Marktumfeld sehr gut aufgestellt

Wien, 15. Juli 2020. Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG (LLB Österreich) blickt auf ein hervorragendes Geschäftsjahr 2019 zurück. Das Bankhaus, das Ende 2018 aus der Fusion der damaligen LLB Österreich mit der Semper Constantia Privatbank AG hervorging, verzeichnete 2019 in seinem ersten vollständigen Post-Merger-Geschäftsjahr einen Rekordwert von EUR 25,3 Mrd. beim Geschäftsvolumen (Kundenvermögen und Kundenausleihungen). Dies entspricht einer Steigerung zum Vorjahr in Höhe von +27,6 %. Auch die Betriebserträge sowie das Betriebsergebnis wuchsen um jeweils circa 7 % auf EUR 67,3 Mio. beziehungsweise EUR 15,2 Mio. Letztlich konnte 2019 ein Jahresüberschuss von EUR 12 Mio. erwirtschaftet werden.

Weiterlesen

LLB Immo KAG verzeichnet 2019 Rekord: Transaktionen von EUR 270 Mio.

Medienmitteilung Wien, 19. Mai 2020. Die Immobilienfondstochter der Liechtensteinischen Landesbank (Österreich) AG (LLB Österreich) blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. So verzeichnete das Unternehmen nicht nur die höchsten Nettomittelzuflüsse aller österreichischen Immobilien-Kapitalanlagegesellschaften, sondern erreichte mit rund EUR 270 Mio. zudem auch eine neue Bestmarkte bei den Transaktionsvolumina.

Weiterlesen

LLB Österreich migriert erfolgreich auf Kernbankensystem der LLB-Gruppe

Medienmitteilung Vaduz / Wien, 7. Januar 2020. Die LLB-Gruppe unternimmt einen weiteren Schritt bei der Umsetzung ihrer Strategie StepUp2020, die das nachhaltig profitable Wachstum zum Ziel hat. Die Tochterbank in Wien, die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG, hat Anfang 2020 erfolgreich auf die Kernbankensoftware Avaloq gewechselt. Dadurch entstehen weitere Synergie- und Ausbaupotenziale für gemeinsame Lösungen und Kundenangebote innerhalb der LLB-Gruppe.

Weiterlesen

Information über Veränderungen im Vorstand

Wien, 14. Mai 2019. Dr. Robert Löw ist mit dem heutigen Tag neuer CEO der Liechtensteinischen Landesbank (Österreich) AG. Mag. Harald Friedrich ist stellvertretender CEO und Marktvorstand für das institutionelle Geschäft. Dr. Bernhard Ramsauer wechselte nach der Hauptversammlung vom 13. Mai 2019 in den Aufsichtsrat.

Weiterlesen

Einkaufszentrum Center Alt-Erlaa wird komplett modernisiert

Wien, 15. April 2019. Nach einer mehrjährigen Phase der Planung und Konzeption wird das Center Alt-Erlaa nunmehr ab Mai 2019 umgebaut und demnächst wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Weiterlesen